Unverlierbare Schrauben SAVETIX®

Anwendungsmöglichkeiten von SAVETIX®-Scheiben und SAVETIX®-Schrauben

SAVETIX® Kleber

nach oben

Technische Daten der unverlierbaren Schrauben SAVETIX®

Savetix® unverlierbare Scheibe

Savetix® unverlierbare Scheibe , Allgemeintoleranzen gemäß DIN 6930
Größe
(Nennmaß)
Lochdurchmesser d1
min.
Außendurchmesser D2
Stärke s
Nennmaß
Höhe b
max.
Auflage c
min.
Material
M4 4,1 19,5 0,4 3,8 2,7 A2 - 1.4301
M5 5,1 20,5 0,5 4 2,7
M6 6,1 21,5 0,6 4,2 2,7
M8 8,1 25 0,8 5,4 2,7
M10 10,1 27,5 1,0 5,8 2,7
M12 12,1 29,5 1,2 6,5 2,7

Allgemeintoleranzen gemäß DIN 6930
Savetix® auch in gewünschten Sondergrößen lieferbar.

Savetix® unverlierbare Sechskantschraube mit dünnem Schaft - Technische Daten

Savetix® unverlierbare Sechskantschraube mit dünnem Schaft
Größe (Nennmaß)
d
Schlüssel-
weite
s
Kopfhöhe
k
Länge
l
Gewindelänge
b1
Material
M4 7 2,8 Erhältlich sind folgende Längen in mm
6, 8, 10, 12, 14, 16, 20, 25, 30, 35, 40, 45
(in Abhängigkeit von der Größe)

Andere Längen auf Anfrage möglich
Nach Kundenwunsch
min. 4 mm
A2 - 1.4301
M5 8 3,5
M6 10 4,0
M8 13 5,3
M10 17 6,4
M12 19 7,5

Savetix® unverlierbare Zylinderschraube mit dünnem Schaft, Zylinderkopf gem. DIN 912 - Technische Daten

Savetix® Zylinderschraube mit dünnem Schaft, Zylinderkopf gem. DIN 912
Größe (Nennmaß)
d
Schlüssel-
weite
s
dk Kopfhöhe
k
Länge
l
Gewindelänge
b1
Material
M4 3 7 4 Erhältlich sind folgende Längen in mm
6, 8, 10, 12, 14, 16, 20, 25, 30, 35, 40, 45
(in Abhängigkeit von der Größe)

Andere Längen auf Anfrage möglich
Nach Kundenwunsch
min. 4 mm
A2 - 1.4301
M5 4 8,5 5
M6 5 10 6
M8 6 13 8
M10 8 16 10
M12 10 18 12

Auch in weiteren Schraubengeometrien lieferbar.

Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität
Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität
Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität
Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität
Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität
Individuelle SAVETIX® Schrauben - Hohe Flexibilität und Individualität

nach oben

Drehmomente und Anzugsdiagramme (Drehmoment über Drehwinkel)

Position / Drehwinkel Drehmoment
M4 M5 M6 M8 M10 M12
1 (90°) 0,75 0,914 0,984 2,092 6,842 11,546
2 (180°) 0,848 1,702 2,082 3,594 12,2 26,63
3 (270°) 0,978 2,326 2,89 5,558 13,05 29,146
4 (360°) 1,12 2,396 3,384 6,754 13,368 30,008
5 (450°) 1,22 2,406 3,614 7,286 13,444 30,042
6 (540°) 1,25 2,406 3,756 7,398 13,444 30,132
7 (630°) 1,234 2,452 3,76 7,756 13,626 30,132
8 (720°) 1,26 2,504 3,768 8,228 13,662 33,644
9 (810°) 1,594 2,504 4,012 9,2 25,112 55,384
10 (900°) 2,02 3,2 4,53 11,754    
11 (990°) 2,132 3,514 6,36 14,798    
12 (1080°) 2,186 3,878        
13 (1170°) 2,4          
14 (1260°) 2,606          

nach oben

Anzugsdiagramme

nach oben

Einbauhinweise der unverlierbaren Schrauben SAVETIX®

Anleitung: So wird SAVETIX® optimal montiert

SAVETIX Schraubensicherung

Stecken Sie die Unterlegscheibe auf die Schraube. Unterlegscheibe und Schraube durch die Schutzverkleidung stecken und SAVETIX® von unten aufsetzen.

SAVETIX Schraubensicherung

Schutzgehäuse und Gehäuse verschrauben. SAVETIX® wird flach und dabei wird das Loch schmaler als die Gewindebreite der Dünnschaftschraube.

SAVETIX Schraubensicherung

SAVETIX® hat den Innenradius des Schraubenlochs bei der Verformung so verkleinert, dass das Gewinde der Schraube nicht mehr zurück passt.

SAVETIX Schraubensicherung

Anleitung "So wird SAVETIX® optimal montiert" als PDF herunterladen

nach oben

Einbau-Beispiele der unverlierbaren SAVETIX®-Schrauben

Richtiger Einbau:
Richtiger Einbau von SAVETIX
Die Bohrung des Gegengewindes entspricht dem Lochdurchmesser der Savetix-Scheibe.

Falscher Einbau:
Falscher Einbau von SAVETIX
Die Bohrung des Gegengewindes ist größer als der Lochdurchmesser der Savetix-Scheibe.

Idealeinbaufall:
Idealer Einbau von SAVETIX

Sonderfall, wenn die Schraube sehr klein ist:
Einbau von SAVETIX mit sehr dünnen Schrauben
Wichtig: Bei dieser Variante muss die Durchgangsbohrung im Wartungsdeckel dem Lochdurchmesser der SAVETIX-Scheibe entsprechen:
M4 = 4,1 mm, M5 = 5,1 mm, etc.

Möglicher Fehler bei dünnen Schrauben:
Mögliche Fehler bei dünnen Schrauben
Umgebördelte Scheibe, ggf. reißt der Kopf der Schraube ab!

Möglicher Fehler bei dünnen Schrauben:
Mögliche Fehler bei dünnen Schrauben
Umgebördelte Scheibe, ggf. reißt der Kopf der Schraube ab!

nach oben

Downloads der unverlierbaren SAVETIX®-Schrauben

Download Produktinformationen Savetix® Savetix® Produktinformationen
» Download Produktinformationen
PDF-Format, 888 KB

Download Anleitung: 'So wird SAVETIX® optimal montiert' Savetix® Anleitung: "So wird SAVETIX® optimal montiert"
» Download Anleitung
PDF-Format, 610 KB

nach oben